Lithofin Grundschutz >W< Macht Wasser abweisend | für Naturstein und Beton | 1 Liter Flasche


Artikelnummer V-Nr:10357

⭐⭐⭐⭐⭐PREMIUM
✔️Deutscher Anbieter ✔️schneller Versand ✔️direkt vom Hersteller


* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten


Sie benötigen Hilfe bei Ihrer Bestellung oder Sie finden einen Artikel nicht ?


Lithofin Grundschutz >W< Macht Wasser abweisend. 1 Liter

Schützt vor Wasseraufnahme, Durchfeuchtung und verringert die Verschmutzungsneigung.
Für saugfähige, offenporige Klinker, Ziegel, unglasierte Fliesen, Natur und Betonwerkstein.
Hydrophobierende Imprägnierung auf Basis wasserabweisender Siliconatverbindungen. Das Produkt ist lösemittelfrei, geruchsarm und universell einsetzbar. Das Auftreten von Verfärbungen ist äußerst gering, es ist einfach, schnell und sicher zu verarbeiten. Lithofin Grundschutz >W< ist restfeuchtetolerant, dringt in poröse Oberflächen gut ein und macht mineralische Flächen nach dem Trocknen wasserabweisend. Wasser und darin gelöste Schadstoffe werden nicht mehr eingesaugt, sondern perlen von der Oberfläche ab.
Produkttyp: wassergelöste Schutzimprägnierung
• wasserabweisend
• für innen und außen
• verändert das Aussehen nicht
• Ergiebigkeit: ca. 10-20 m²/L
Ergiebigkeit: ca. 10 - 25m²/L
Lagerung: verschlossen, kühl, ca. 2 Jahre
Verpackung: 1 Liter

Anwendungsbereich

  • Zur wasser- und schmutzabweisenden Ausrüstung (Hydrophobierung) von saugfähigen Belägen und Fassaden aus Naturstein wie Granit oder Kalkstein, Sandstein, wie auch für Ziegel, Ton- und Klinkerplatten, für Betonwerkstein, Waschbeton usw.
  • Lithofin Grundschutz >W< kann innen und außen angewendet werden.
  • Geeignet auch zur Tauchimprägnierung von Garten- und Terrassenplatten bei loser Verlegung.
  • Bitte beachten: Nicht geeignet für polierte Kalksteine und frischen Beton(-werkstein).
  • Hinweis: Bei fleckgefährdeten Belägen empfehlen wir Lithofin FLECKSTOP. Damit werden die Flächen wasser und zusätzlich ölabweisend und vor Flecken geschützt.

Technische Daten

Dichte: ca. 1,0 g/cm³
pH-Wert: ca. 13.
Flammpunkt: n.a.
Aussehen: farblos, klar
Geruch: unspezifisch
Löslichkeit in Wasser: löslich
Sicherheit: Nach dem Trocknen gesundheitlich unbedenklich.
Inhaltsstoffe: Siliconate, Wasser, Hilfsstoffe.
Kennzeichnung nach VO(EG) Nr.1272/2008(CLP): Symbol 05, Gefahr

Verursacht schwere Verätzungen der Haut und schwere Augenschäden. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Schutzhandschuhe/Schutzkleidung/Augenschutz/Gesichtsschutz tragen. BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen. Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM oder Arzt anrufen. Unter Verschluss aufbewahren. Inhalt/Behälter dem lokalen Sammelsystem zuführen.

 

GEFAHR
H-Sätze H314  P-Sätze P102,P280,P301+P330+P331+P305+P351+P338+P4056+P501

 

Marmorreiniger Granitreiniger Natursteinreiniger Konzentrat Lithofin Technisches Merkblatt Art.-Nr.160- Lithofin MN Grundreiniger für Natur- und Betonwerkstein Beschreibung Ein Spezialprodukt aus dem LITHOFIN-Programm für Marmor, Natur- und Betonwerkstein (MN). Das mildalkalische Reinigungskonzentrat ist frei von Kohlenwasserstoffen und geruchsarm. Es enthält eine hochwirksame Kombination lösend und reinigend wirkender Komponenten für bestmögliche Wirkung und Wirtschaftlichkeit. Eigenschaften Lithofin MN Grundreiniger löst und entfernt schnell und mühelos Bau- und Allgemeinschmutz, vergilbte Pflegemittelreste, Selbstglanzfilme, Öl- und Fettschmutz, leichte Wachsfilme und hartnäckige allgemeine Verschmutzungen u.v.m. Technische Daten: Dichte: ca.1,0 g/cm³ Aussehen: flüssig, gelblich Geruch: unspezifisch pH-Wert: ca. 10 Flammpunkt: n.a. Löslichkeit in Wasser: vollständig Anwendungsbereich ▪ Grundreinigen stark beanspruchter, verschmutzter Beläge. ▪ Bauendreinigung neu verlegter Beläge. ▪ Unterstützt das Entfernen von Zementschleiern von poliertem Marmor und Kalkstein. ▪ Für innen und außen verwendbar. Untergründe: Flächen aus poliertem, geschliffenem oder bruchrauem Marmor und Naturstein aller Art, Betonwerkstein, Kunststein wie Quarz-Composit u.ä.. Verarbeitung Lithofin MN Grundreiniger je nach Verschmutzung bis ca. 1:10 mit Wasser verdünnen und Boden damit wischen. Bei stärkeren Verschmutzungen pur oder bis 1:5 mit Wasser verdünnen. Die geeignete Verdünnung an einem Musterstück bzw. einer Probefläche ermitteln. Auftragen und mit einem Schrubber o.ä. verteilen. Nach einer Einwirkungszeit von ca. 15 Minuten, durchbürsten und aufnehmen. Größere Flächen mit Gummischieber abziehen. Dann mit klarem Wasser gut nachwaschen. Lithofin MN Grundreiniger nicht eintrocknen lassen, ggfs. noch etwas Wasser zugeben und erneut durchbürsten. Bei stärkeren Verschmutzungen Vorgang evtl mit höherer Konzentration wiederholen. Bitte beachten: Berührung mit empfindlichen Flächen wie frische Lacke, Holz, Tapeten u.ä. vermeiden. Wir empfehlen vorher an unauffälliger Stelle zu probieren. Ergiebigkeit: bis ca. 10 m²/Liter bei konzentrierter Anwendung, über 30 m²/Liter bei verdünnter Anwendung. Hinweis: Zum Entfernen von Wachsschichten u.ä. empfehlen wir Lithofin LÖSEFIX. Für Zementschleier und Rostverfärbungen bei Granit und Gneis eignet sich Lithofin MN Zementschleier- und Rostentferner. Lagerung Verschlossen und kühl, nicht über 25°C; ca. 3 Jahre lagerfähig. Umweltschutz Die enthaltenen Tenside sind gemäß WRMG biologisch abbaubar. Frei von Phosphat und Kohlenwasserstoffen. WGK 1 (nach VwVwS vom 17.05.99) Entsorgung: Inhalt und Behälter gemäß lokaler und nationaler Vorschriften entsorgen. Abfallschlüssel AVV 07 06 08*. Gebinde ist aus umweltverträglichem Polyethylen (PE) und recyclebar. Sicherheit Inhaltsstoffe nach VO(EG) Nr.648/2004: < 5 % nichtionische Tenside, < 5% kationische Tenside, Duftstoff Geraniol. Benzisothiazolinone, Methylisothiazolinone. Kennzeichnung nach VO(EG) Nr.1272/2008(CLP): Symbol GHS 05, Gefahr. Propylheptanolethoxilate, Quartäres C12-14 alkylmethylaminethoxylatmethylchlorid Konzentrat verursacht schwere Augenschäden. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Schutzhandschuhe/ Schutzkleidung/Augenschutz/Gesichtsschutz tragen. BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen. Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM oder Arzt anrufen. ADR 2015: Kennzeichnung für Transport VE VE-Kenn- zeichnung Angaben auf Versandpapier a), b) LQ keine, da begrenzte Menge (LQ) c) Zettel 8, UN1719 Ätzender alkalischer flüssiger Stoff, N.A.G. (Glutaminsäure, N,N-Diessigsäure, Tetranatriumsalz), 8, VG III, ( E) Verpackungseinheiten (VE) a) 1-Liter-Flasche mit kindersicherem Verschluss (10 Stck. im Karton) b) 5-Liter-Kanister (2 Stck. im Karton) c) 10-Liter-Kanister (einzeln) Bitte beachten Sie, dass die Angaben zu Umwelt und Sicherheit für das (konzentrierte) Produkt in Lieferform gelten. Bei anwendungsgerechter Verdünnung kann sich die Einstufung ändern. Diese Information kann und soll nur unverbindlich beraten. Die Verwendung der Produkte ist auf die örtlichen Gegebenheiten und die zu behandelnden Oberflächen abzustimmen. Wenn keine Erfahrungen vorliegen und in allen Zweifelsfällen ist das Produkt an unauffälliger Stelle vorher auszuprobieren. (D3.16gps) Herstellung und Vertrieb: LITHOFIN AG · D-73240 Wendlingen · Telefon +49 (0)70 24 94 03-0 · E-Mail: info@lithofin.de · www.lithofin.de Vertrieb

Hier finden Sie :

Aufbauanleitungen

Einbauanleitungen

Produktdatenblatt und Pflegeanleitung

Sicherheitsdatenblätter safety_data_sheet 5904_Unfallmerkblatt_fuer_den_Strassentransport.pdf

Technisches Merkblatt technical_data_sheet 5905_technisches_Merkblatt_Grundschutz_W.pdf